Chat Kürzel

Das so genannte "Chatten" regiert schon seit Jahren die moderne Kommunikation, denn egal ob Jung oder Alt - es wird online gechattet. Das Chatten an sich ist hierbei jedoch gar nicht das Besondere, denn technisch ist ein Chat eher simpel und leicht nachvollziehbar aufgebaut. Wesentlich interessanter als die Technik ist jedoch der Netzjargon, denn Chats im Internet haben insbesondere für Außenstehende und Neueinsteiger häufig ihre ganz eigene Sprache. Einen großen Teil tragen hierzu spezielle Chat Abkürzungen bei, welche so weit verbreitet und so bekannt sind, dass es zum Teil schon ganze Wörterbücher mit Chat Abkürzungen gibt. Der folgende Informationstext beschäftigt sich mit dem Thema Chat Abkürzungen und geht dabei auf die bekanntesten Chat Abkürzungen und ihre jeweilige Bedeutung ein.

Chat Abkürzungen werden grundsätzlich verwendet, um möglichst schnell und mit wenigen Worten ausdrücken zu können was man sagen möchte. Natürlich gibt es nicht für alle Wörter, Ausdrücke und Redewendungen vereinfachte Chat Abkürzungen, immer wiederkehrende Formulierungen können in der Regel jedoch beim Chatten mit Hilfe der Chat Abkürzungen vereinfacht werden. Ein sehr bekanntes und gutes Beispiel ist hier sicherlich die Chat Abkürzung "OMG", welche aus dem Englischen kommt und für "Oh my god", übersetzt "Oh mein Gott" steht. Mit drei Buchstaben können mit dieser Abkürzung immerhin drei kurze Worte zusammengefasst werden, welche immer dann verwendet werden können, wenn etwas Schockierendes oder Überraschendes passiert.

Eine Chat Abkürzung die man im Internet weiterhin unbedingt kennen muss - "LOL". Die Chat Abkürzung "LOL" kommt ebenfalls wie nahezu alle weit verbreiteten Chat Abkürzungen aus dem Englischen und steht für "Laughing out loud". Wann immer etwas wirklich lustig und amüsant ist kann diese Abkürzung im Chat verwendet werden.

Ebenfalls sehr häufig verwendete Chat Abkürzungen beim Chatten sind "CU" (See You), "GG" (Großes Grinsen), "HDL" (Hab dich lieb), "AFK" (Away from keyboard), "KA" (Keine Ahnung), "LG" (Liebe Grüße) und "WTF" (What the fuck).

Abkürzungen wie diese sind nahezu in jedem Chat zu finden und werden tagtäglich beim Chatten verwendet. Natürlich gibt es noch zahlreiche weitere Chat Abkürzungen wie diese, allerdings gehören die genannten Abkürzungen eindeutig zu den bekanntesten und daher sollte man sie auch kennen, wenn man sich für das Chatten interessiert und in diesem Zusammenhang einen Chat Raum betritt. In einem privaten Chat können natürlich auch noch ganz andere Abkürzungen verwendet werden, allerdings sollte der jeweilige Gegenüber die Bedeutung der Chat Kürzel natürlich kennen, ansonsten kann es ganz schnell zu Verständnisproblemen beim Chatten kommen.

Hier noch einige weitere Chat Kürzel, welche beim Chatten verwendet werden können: "WE" (Wochenende), "NP" (No Problem - kein Problem), "Sry" (Sorry - Entschuldigung), "GN8" (Good night - Gute Nacht), "n1" (Nice one - gut gemacht). Beim Chatten sind die in diesem Text genannten Abkürzungen in jedem Fall sehr hilfreich, allerdings gibt es noch zahlreiche weitere Abkürzungen, sodass man sich beim Chatten niemals wundern sollte, wenn man noch auf weitere Chat Kürzel trifft.